"Die Philosophie der Freiheit" Rudolf Steiners heute

"Die Philosophie der Freiheit" Rudolf Steiners heute


Vortrag und Gespräch mit Johannes Böhnlein, Aalen
  • Referent: Johannes Böhnlein
  • Veranstaltungsort: Location bei google maps suchen

    Haus Amthor

    Talhof 1

    89522 Heidenheim

  • Datum: 09.11.2019
  • Uhrzeit: 15 - 18.30 Uhr
  • Eintrittspreis: Eintritt frei, Spenden sind herzlich willkommen

Die Anthroposophie wird vielfach entweder als unwissenschaftlich abgelehnt, oder als Glaubensangelegenheit aufgenommen. Wie aber kann die Wissenschaftlichkeit der Anthroposophie heute für uns sichtbar und erlebbar werden? Wie sollen wir uns auf deren Zentrum, auf die Beobachtung des Denkens vorbereiten?

Um diese Themen wird es u.a. an dem Nachmittag gehen (Mit einer halbstündigen Kaffeepause).

 

Globale Eskalation oder Rückkehr zur Vernunft

Globale Eskalation oder Rückkehr zur Vernunft


Vortrag und Gespräch mit Clemens Ronnefeldt, Freising
  • Referent: Clemens Ronnefeldt
  • Veranstaltungsort: Location bei google maps suchen

    Haus der Evangelische Kirche

    Bahnhofstr. 33

    89518 Heidenheim

  • Datum: 13.11.2019
  • Uhrzeit: 19:30 Uhr
  • Eintrittspreis: Eintritt frei, Spenden sind herzlich willkommen

Kriege im Mittleren Osten um Öl und Gas, der Klimawandel mit den Folgen der Verschlechterung von Süßwasser-Res-sourcen sowie die wachsenden Ungleichheiten zwischen Arm und Reich weltweit, in Europa wie auch in Deutschland stellen vor dem Hintergrund einer weiter wachsenden Weltbevölker-ung enorme Herausforderun-gen dar. Wie könnte eine Kultur des Friedens aussehen, deren Grundhaltungen und Lebensstil die Bedürfnisse aller Menschen wie auch künftiger Generationen im Blick hat und die gegenwärtige Diktatur der Gegenwart auf Kosten unserer Zukunft beendet?

Clemens Ronnefeldt ist Diplom-Theologe mit Zusatzausbildungen in Friedensarbeit und Systemischer Beratung, seit 27 Jahren Friedensreferent des Internationalen Versöhnungsbundes und steht im Kontakt mit Friedens- und Menschenrechtsgruppen in vielen Ländern des Nahen und Mittleren Ostens.

Wege in eine menschenwürdige Wirtschaft und echte Demokratie

Wege in eine menschenwürdige Wirtschaft und echte Demokratie


Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Christian Kreiß, München
  • Referent: Prof. Dr. Christian Kreiß
  • Veranstaltungsort: Location bei google maps suchen

    Cafe Walden

    Talhof 1

    89522 Heidenheim

  • Datum: 22.11.2019
  • Uhrzeit: 19.30 Uhr
  • Eintrittspreis: 10 € / 5 € ermäßigt

Die Notenbanken der Industrieländer haben seit Ausbruch der Finanzkrise 2008 die Geldmenge etwa verfünffacht, die Notenbankzinsen sind seit Jahren nahe Null, die Realzinsen negativ. Das gab es noch nie in der Wirtschaftsgeschichte. Warum ergreifen die Notenbanken solche panische Maßnahmen? Kommt eine zweite globale Finanzkrise? Im Vortrag werden die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklungen aufgezeigt, die uns in diese Situation gebracht haben. Insbesondere wird herausgearbeitet, dass unser momentanes Wirtschaftssystem nicht nachhaltig ist. Dabei wird insbesondere auf die geistigen Hintergründe aus anthroposophischer Perspektive eingegangen. Es werden Wege beschrieben, wie wir zu einer menschlichen Wirtschaft und Gesellschaft und wirklicher Demokratie kommen können. Vor allem stellen sich dabei die Fragen: Was können wir gemeinsam tun? Was kann jeder Einzelne tun?

Eine Veranstaltung aus der Reihe „Anthroposophie im Dialog“ In Kooperation mit der Anthroposophischen Gesellschaft

»Winds & Strings«

»Winds & Strings«


Klezmer, Swing, Jazz und mehr
  • Veranstaltungsort: Location bei google maps suchen

    Cafe Walden

    Talhof 1

    89522 Heidenheim

  • Datum: 18.01.2020
  • Uhrzeit: 20 Uhr
  • Eintrittspreis: Eintritt frei, Spenden sind herzlich willkommen

Wolfgang Mack (Klarinette, Saxophon), Alexander Germani (Gitarre, Tenorposaune), Michael Kugel (Violine, Gitarre, Banjo), Rolf Pluntke (Kontrabass, Piano, Querfloete).

Das Quartett präsentiert mit diversen Blas- und Saiteninstrumenten in wechselnder Besetzung Unterhaltungs musik aus den Bereichen Klezmer, Swing, Jazz und mehr.