• News
  • Unser Verlagsprogramm
  • Der Amthor Verlag

Verlagsprogramm Amthor Verlag

Das Geheimnis Zeit

96 Seiten
Auflage: 2011 (2. Auflage)
ISBN13/EAN: 978-3-934104-02-0
Preis: 12,80 Euro / 14,80 CHF

Das Geheimnis Zeit


Kosmische Rhythmen und ihre Bedeutung für die Gesundheit des Menschen
von Christa Johanna Bub-Jachens 

Nervosität, Zerfahrenheit und ungesunder Streß sind Gefahren, die aus der Schnellebigkeit und Informationsflut unserer Zeit entstehen können. Der Umgang mit Zeit und Lebensrhythmen ist heute für viele Menschen problematisch geworden.
Läßt sich diese Krise auch als Chance nutzen? Was ist Zeit eigentlich? Und wie können wir unser Leben bewußt wieder so ergreifen, daß wir im Einklang mit den Rhythmen sind, aber trotzdem als emanzipierte, freie Menschen in der Welt etwas leisten?

Die Wiedergewinnung des kosmischen Christus

128 Seiten
Auflage: 2001
ISBN13/EAN: 978-3-934104-07-5
Preis: 9,80 Euro / 19,80 CHF

Die Wiedergewinnung des kosmischen Christus


von Urs Beat Fringeli 

Heute sind viele Menschen offen für ein ganzheitliches Weltbild, welches die Grundlage bildet, um den kosmischen Christus neu zu entdecken. Der Dialog zwischen echter Mystik und einer vorurteilslosen Naturwissenschaft kann ein klares und zugleich tieferes Verständnis für die Gegenwart und Wandlungskraft des kosmischen Christus ermöglichen. So werden Christi Spuren in der Schöpfung deutlich sichtbar.

Zeiten der Kraft

164 Seiten
Auflage: 2005
ISBN13/EAN: 978-3-934104-20-4
Preis: 16,80 Euro / 26,80 CHF

Zeiten der Kraft


Der spirituelle Gehalt der christlichen Jahresfeste
von Urs Beat Fringeli 

Heute suchen viele Menschen Orte der Kraft auf; es gibt aber auch Zeiten der Kraft: Jahresfeste, die sich in kultischen Handlungen verdichten. Menschen öffnen sich in solchen Zeiten für eine höhere Wirklichkeit.
Durch die »heiligen Zeiten« wird das innere Wesen des Menschen berührt und belebt. Der Mensch wird heil und findet seine Bestimmung.
Die christlichen Feste heiligen die Zeit und durch sie den Raum, weil Menschen durch sie sich und die Welt verwandeln. So kann jeder Ort zu einem Kraftort werden!
Mit einem Vorwort von Prof.Dr. Otto Betz.

Denkfehler

248 Seiten
Auflage: 2006
ISBN13/EAN: 978-3-934104-25-9
Preis: 19,80 Euro / 29,80 CHF

Denkfehler


Das Dilemma der Hirnforschung
von Thomas Hardtmuth 

"Der Versuch der Hirnforschung, unser Denken, Fühlen und Erleben mit der Methodik moderner Naturwissenschaft zu erklären, führt in ein Dilemma: Entweder wir halten konsequent an dieser Methodik fest, dann argumentieren wir uns ins völlige Nichts hinein und verlieren uns in der Leere einer wertelosen Welt, oder wir unterziehen die Methodik selbst einer kritischen Überprüfung – dann aber gerät der Boden unseres wissenschaftlichen Welt- und Menschenbildes ins Wanken."

In der Dämmerung des Lebendigen

108 Seiten
Auflage: 2012
ISBN13/EAN: 978-3-934104-39-6
Preis: 14,80 Euro / 22,80 CHF

In der Dämmerung des Lebendigen


Hintergründe zu Demenz, Depression und Krebs
von Thomas Hardtmuth 

Die wachsende Zahl von Demenz-, Depressions- und Krebserkrankungen in der gegenwärtigen Zeit fordert ein neues Fragen und ein neues Denken heraus. Gibt es gemeinsame Hintergründe für diese auf der geistigen, seelischen und leiblichen Ebene einsetzende ’Dämmerung’ des Lebendigen? Welche psychosomatischen und kulturell-psychosozialen Faktoren spielen dabei eine Rolle? Was ist überhaupt „lebendig“?
Moderner Egoismus – wo ist er gesund und wo wird er krank? Was hat Sympathie mit Gesundheit zu tun?
Anhand dieser und anderer Fragen lässt sich eine ganz neue Sichtweise auf die dominierenden Krankheiten der Moderne entwickeln und dabei die zentrale Bedeutung der menschlichen Autonomie und des selbständigen Denkens für eine zukünftige Gesundheit herausarbeiten.

Medizin im Würgegriff des Profits

80 Seiten
Auflage: 2017
ISBN13/EAN: 9783934104556
Preis: 12,80 Euro / 14,80 CHF

Medizin im Würgegriff des Profits


Die Gefährdung der Heilkunst durch die Gesetze der Ökonomie
von Thomas Hardtmuth 

Die globale Gefährdung von Natur und Kultur durch anonyme Profitinteressen macht auch vor dem Gesundheitswesen nicht halt. Menschliche Fürsorge, Zuwendung und angemessene Hilfe werden zunehmend durch die Vorgaben und Vermeintlichen Sachzwänge einer ökonomischen Rationalität behindert. Dies führt zu einer wachsenden Entfremdung der helfenden Berufe von ihrer eigenen Identität. Angst ist der Treibstoff im Medizingeschäft - ein Zeitgeist hat uns hier im Griff, gegen den nur eines hilft: Eigenständiges Denken, Mut und Besinnung auf den kulturellen Wert einer solidarischen Zivilgesellschaft.

 

Auslaufmodell Mensch?

72 Seiten
Auflage: 2000
ISBN13/EAN: 978-3-934104-04-4
Preis: 8,80 Euro / 16,80 CHF

Auslaufmodell Mensch?


Biomedizinische Manipulation und spirituelle Entwicklung
von Jens Heisterkamp 

  • Der umkämpfte Körper
  • Wie sollen wir leben?
  • Die Not mit dem Sterben

In drei Essays zur Ethikdiskussion der Gegenwart setzt sich der Autor kritisch mit der biotechnischen Denkweise auseinander, wonach durch gezielte Eingriffe in die menschliche Leiblichkeit die Evolution in die eigene Hand genommen werden könnte.
Er zeigt, wie sich gerade in der Auseinandersetzung unseres Geistes mit den Erfahrungen des Leibes die Frucht für eine spirituelle Entwicklung bilden kann.

Häslein, warum weinst du so?

32 Seiten
Auflage: 2010
ISBN13/EAN: 978-3-934104-35-8
Preis: 7,00 Euro / 10,80 CHF

Häslein, warum weinst du so?


von Heide Heithecker

Mein Lebensgang - durch Räume und Zeiten

176 Seiten
Auflage: 2005
ISBN13/EAN: 978-3-934104-19-8
Preis: 19,80 Euro / 29,80 CHF

Mein Lebensgang - durch Räume und Zeiten


von Horst Rudolf Jurock

Unterwegs zu einer Menschheitsfamilie

128 Seiten
Auflage: 2005
ISBN13/EAN: 978-3-934104-22-8
Preis: 14,80 Euro / 22,80 CHF

Unterwegs zu einer Menschheitsfamilie


Dialog statt Konfrontation zwischen Völkern und Kulturen
von Anton Kimpfler 

»Blicken wir auf die Entwicklung der verschiedenen Kulturen zurück, so ist bald offensichtlich, wie deren Ausprägen mit leidvollen oder nicht selten sehr gewaltsamen Prozessen einherging. Dennoch hat dies dazu beigetragen, daß weltweit nun alles in einer reichen Verschiedenheit sich begegnen kann. Jene Zeit , wo Völker gegeneinander kämpften, um überhaupt etwas Eigenes darzustellen, sollte mehr der Vergangenheit angehören. Jetzt gilt es wahrzunehmen, mit was für einer Fülle von ethnischen Entfaltungsmöglichkeiten wir es zu tun haben ...« (Aus dem Kapitel »Individuell mit dem Ganzen verwoben«).

Das Buch entstand aus Arbeitsbeziehungen zu mehr als zwanzig verschiedenen Ländern, die der Autor seit vielen Jahren immer wieder besucht. Sowohl in den umliegenden europäischen Staaten als auch bei wiederholten Reisen nach Brasilien, Neuseeland, Australien oder Südkorea gab es fruchtbare Begegnungen mit Menschen aus den unterschiedlichen Kulturkreisen. Aber auch das Unterwegssein in Deutschland mit wachen Sinnen kann zu Begegnungen mit Menschen vieler Herren Länder führen. So zeigt sich, wie sehr eine Menschheitsfamilie im Werden begriffen ist.

Schicksalsprobleme bewältigen

204 Seiten
Auflage: 2012 (2. Auflage)
ISBN13/EAN: 978-3-934104-31-0
Preis: 18,80 Euro / 25,80 CHF

Schicksalsprobleme bewältigen


Stärker als Menschen und Götter
von Anton Kimpfler 

Karma ist die Art und Weise, wie alles in der Welt zusammenhängt. Letztlich sind schicksalhafte Bezüge das Tiefste, was existiert. Bestimmte Lebensformen erscheinen so und nicht anders, weil vielfältige Weltgebiete darauf ihre Wirksamkeiten ausüben.
Auf dem "Umweg" über das Schicksal sind naheste und fernste Angelegenheiten eng verbunden. Das hat ganz eigene Gesetzmäßigkeiten, die tiefer wirken wie jeglicher Naturprozess. Insofern ist die karmische Relation am allerbedeutendsten.

Von der Lebensweisheit des Schicksals

60 Seiten
Auflage: 2015
ISBN13/EAN: 9783934104488
Preis: 9,80 Euro / 14,80 CHF

Von der Lebensweisheit des Schicksals


Geschichten, die das Leben schrieb
von Anton Kimpfler

Von einer verborgenen Weisheit ist unser ganzes Leben begleitet, welche sich oft in ganz erstaunlichen Schicksalswendungen kundgibt. Zuweilen kann das sogar lebensrettend sein.

Normalerweise verläuft vieles geheimnisvoll im Verborgenen. Doch kann eine tiefere Lebensbeobachtung ganz Erstaunliches zutage fördern.

Förderliche und hemmende elementarische Wesenheiten

76 Seiten
Auflage: 2016
ISBN13/EAN: 9783934104525
Preis: 9,80 Euro / 12,80 CHF

Förderliche und hemmende elementarische Wesenheiten


von Anton Kimpfler 

Unsere Seele ist nicht abgegrenzt zur Welt hin, aus der ihr sowohl wertvolle, als auch bedrängende Kräftewirksamkeiten entgegen treten. Auch das soziale Leben kann davon erfüllt sein. Je gekonnter wir damit umgehen, desto mehr Anregungen werden für die eigene Entwicklungen empfangen.

Familie Spatz zieht um

40 Seiten
Auflage: 2012
ISBN13/EAN: 978-3-934104-43-3
Preis: 9,00 Euro / 13,50 CHF

Familie Spatz zieht um


von Lucia Krieger 

Familie Spatz hat von Ihrer Tante Alwine ein richtiges Schloß geerbt. Da ist die Aufregung natürlich groß, und Herr und Frau Spatz fliegen los, um das neue Heim zu besichtigen.
Hansi, der einzige Sohn der Familie, nutzt die Abwesenheit der Eltern für allerhand Streiche. Manche davon erweisen sich als recht gefährlich …

Ästhetik der Freiheit

128 Seiten
Auflage: 2016
ISBN13/EAN: 9783934104518
Preis: 14,80 Euro / 16,80 CHF

Ästhetik der Freiheit


Schillers »Briefe über die ästhetische Erziehung des Menschen« und andere Essays
von Manfred Krüger 

Schillers »Briefe über die ästhetische Erziehung des Menschen« bilden - trinitarisch gedacht - die Grundlage für eine Ästhetik der Freiheit. Manfred Krüger zeigt in diesem Buch, dass Erkenntnisstreben und künstlerisches Schaffen, in denen sich der Mensch im sozialen Leben verwirklicht, eine Ästhetik der Freiheit voraussetzen. Dies wird in der Form von Aphorismen und Essays deutlich: an Wandlungen im Erleben des Denkens und an Beispielen aus den Bildenden Künsten, aus Dichtung und Musik.

Die Freiheit des Menschen gründet in der göttlichen Trinität. Darum kann sie sich nur entfalten, wenn Wissenschaft, Kunst und soziales Leben aus trinitarischem Denken ästhetisch gestaltet werden. Dazu möge das Buch anregen.

Das Vermächtnis von Dag Hammarskjöld

208 Seiten
Auflage: 2005
ISBN13/EAN: 978-3-934104-17-4
Preis: 18,80 Euro / 28,80 CHF

Das Vermächtnis von Dag Hammarskjöld


Ich und Du. Mensch und Menschheit
von Stephan Mögle-Stadel 

Der erste Teil des Buches enthält eine Biographie des UN-Generalsekretärs Dag Hammarskjöld.
Im zweiten Teil veröffentlicht der UNO-Korrespondent Stephan Mögle-Stadel dann u.a. Briefwechsel von Hammarskjöld mit seinem Freundes- und Beraterkreis.
Dazu zählen die Literaten John Steinbeck und Saint John Perse, der Religionsphilosoph Martin Buber sowie Albert Schweitzer und Albert Einstein. Das Buch enthält auch einige wesentliche und bislang in deutscher Sprache unveröffentlichte Reden Hammarskjölds sowie weitere Hintergrundinformationen und aufschlussreiche Farbfoto-Abdrucke. Den Abschluss des Buches bildet ein nicht nur für Lehrer interessantes Kapitel über interkulturelle Friedenspädagogik und das Schulprojekt Weltbürgerkunde.

Mit einem Vorwort von Rüdiger Dahlke und einem Geleitwort von Jean Ziegler.
Mit zahlreichen s/w und Farbfotos.

Weitere Infos unter www.hammarskjoeld.org

Dag Hammarskjöld - Vision einer Menschheitsethik

256 Seiten
Auflage: 2016 (9. Auflage)
ISBN13/EAN: 978-3-934104-30-3
Preis: 18,80 Euro / 25,80 CHF

Dag Hammarskjöld - Vision einer Menschheitsethik


von Stephan Mögle-Stadel 

"Es gibt für einen Generalsekretär in einem Moment einer neuen Herausforderung oder Krise keine bessere Faustregel als sich zu fragen: Wie hätte es Dag Hammarskjöld bewerkstelligt?". Diese Worte Kofi Annans unterstreichen die Bedeutung Dag Hammarskjölds als herausragende Persönlichkeit im Amt des UN-Generalsekretärs, das er in den Jahren 1953-61 bekleidete. Warum wurde er am 17.September 1961 umgebracht? Wer war dieser Mann, dem der Friedensnobelpreis posthum verliehen wurde – als Menschenrechtler, Initiator der Blauhelmtruppen und als Anwalt der 3.Welt im Prozess der Entkolonialisierung? Stephan Mögle-Stadel zeichnet in dieser Biografie Hammarskjölds spirituellen Weg nach - und zeigt, wie er bewiesen hat, dass die Vereinten Nationen auch in Krisenzeiten nicht zu einem Werkzeug einzelner Regierungen werden müssen.

Weitere Infos unter www.hammarskjoeld.org

Menschheit an der Schwelle

228 Seiten
Auflage: 2014
ISBN13/EAN: 97839341044464
Preis: 18,80 Euro / 25,80 CHF

Menschheit an der Schwelle


Globalisierungs-Krise und Weltwirtschaftsdiktatur
von Stephan Mögle-Stadel 

Die Menschheit“ ist zutiefst gespalten in fast 200 gegeneinander konkurrierende Nationalstaaten. Die Globalisierungskrise beschleunigt sich Tag für Tag, Stunde für Stunde. Der Zusammenprall der Kulturen, der Krieg um Erdöl und Trinkwasser, der Kampf aller gegen alle um die letzten Arbeitsplätze in einer sich automatisierenden Maschinenwelt hat gerade erst begonnen. Die Menschheit befindet sich in einer Sinn- und Existenzkrise.

Neben einer Phänomenologie und Psychoanalyse unserer modernen Verwicklung mit den Mächten der Selbstzerstörung skizziert der Autor auch Wege und Bewegungen, die aus der „Globalisierungsfalle“ (SPIEGEL) herausführen können.

Weitere Infos unter www.weltdemokratie.de

Kofi Annan - UNvollendeter Weg

192 Seiten
Auflage: 2003
ISBN13/EAN: 3922483089
Preis: 10,00 Euro / 17,00 CHF

Kofi Annan - UNvollendeter Weg


Die UNO im 21. Jahrhundert
von Stephan Mögle-Stadel

Kofi Annan bezeichnet in diesem Buch das Wirken von Dag Hammarskjöld als sein Leitbild.

Aus dem Inhalt:

*Die UNO: Hoffnung und Chance für das 21.Jahrhundert
*Der Irak-Konflikt – Gemeinsam gegen die Angst
*Palästina und Israel: Gibt es noch Hoffnung auf Frieden?
*Weltfrieden – trotz Terrorismus und Rassismus
*Globalisierung – Weltwirtschaft und Zivilgesellschaft
*Deutschland, Europa und die Welt (Berliner Rede)
*Anhang: Der internationale Strafgerichtshof ICC in Den Haag
*Kurzbiografie Kofi Annan – weiterführende UNO-Adressen – Literaturempfehlungen

Entdecke deine Freiheit - sie beginnt in dir

108 Seiten
Auflage: 2017
ISBN13/EAN: 9783934104549
Preis: 12,80 Euro / 15,80 CHF

Entdecke deine Freiheit - sie beginnt in dir


Gedanken, Gedichte, Essays
von Werner Mühlberger

Werner Mühlberger sieht im Menschen nicht ein hilfloses, den Stürmen des Schicksals ausgesetztes »Menschenbündel« ohne jegliche eigene Macht. Im Gegenteil, er erkennt in allen Menschen ein mächtiges Potenzial, das es zu nutzen gilt, das eigene Leben selbst zu gestalten, so dass Freude und Freiheit den eigentlichen Lebenszweck offenbaren können. Dafür bedarf es nur der Gewohnheit, öfters innzuhalten, wenn sich Sorgen oder Ängste in unser Denken einschleichen, denn dann können Ruhe und innere Stille wieder Gelassenheit und Zuversicht herstellen. Werner Mühlberger will mit diesem Gedichtband Mut zum Leben machen, was immer auch jedem einzelnen begegnen möge.

Rätsel und Werk Giuseppe Verdis

96 Seiten
Auflage: 1999
ISBN13/EAN: 978-3-934104-01-3
Preis: 9,80 Euro / 19,80 CHF

Rätsel und Werk Giuseppe Verdis


Eine Schicksalsstudie
von Marcus Schneider 

Der Weg von der Oper zum Drama – mit diesem Satz könnte man den Werdegang von Giuseppe Verdi beschreiben. Aus den Krisen in seiner ersten Lebenshälfte entwickelte er eine einzigartige Psychologie und Charakterisierungskunst in seinen Werken und schaffte eine ganz neue musikalische Sprache.

»Für ein religiöses Erleben war Verdi sehr empfänglich, worüber seine Zurückhaltung gegenüber Priestern und Kirche – gerade zu jener Zeit – nicht hinwegtäuschen darf. Die Verdüsterung Nabuccos ist… Ausdruck für ein zerbrochenes Verhältnis zum Gött-lichen, ist eine Schädigung im Verhältnis von Mensch zur Geistwelt. Starker Glaube steht dem als die therapeutische, gesundende Kraft gegenüber, und Verdi wußte um sie«
(aus dem 3.Kapitel).

Die Zauberflöte

28 Seiten
Auflage: 2012
ISBN13/EAN: 978-3-934104-28-0
Preis: 7,00 Euro / 10,00 CHF

Die Zauberflöte


Der Schlüssel zum verborgenen Mozart
von Marcus Schneider 

Mozarts Vermächtnis ist das Sinnbild der Verwandung des Menschen, seiner Prüfungen und Niederlagen, seiner Versuchungen und Siege: Die Zauberflöte.

Es geht dabei um Situationen dies- und jenseits der Tempel-Schwelle, es geht um die aktuelle, immer neue Vergegenwärtigung des Mysteriums innerer Wandlung und Erneuerung.

Dieses »Geheimnis der Verwandung« zeigt der Autor anhand der musikalischen Ablaufs mit Notenbeispielen.

Gegensätze ausleben - die Mitte finden

88 Seiten
Auflage: 2011 (3. Auflage)
ISBN13/EAN: 978-3-934104-27-3
Preis: 14,80 Euro / 19,80 CHF

Gegensätze ausleben - die Mitte finden


Der Kampf ums Gleichgewicht
von Marcus Schneider 

Das tägliche Leben ist oft eine Zerreißprobe zwischen Ich und Du, zwischen innen und außen, Mensch und Welt: Extreme Polaritäten, zwischen denen wir uns finden müssen. Es ist ein Lebensprinzip, daß jede lebendige Entwicklung aus Polarität und Steigerung besteht. Diese »Auftriebskraft« der Mitte wird damit zu einer Quelle der körperlichen und seelischen Gesundheit.
In einem Anhang zeigt der Autor am Beispiel von Mozarts »Zauberflöte«, wie diese der künstlerische Ausdruck für das Ringen um ein Gleichgewicht der Polaritäten ist.

Regakaman - Geboren in Kurdistan

244 Seiten
Auflage: 2016
ISBN13/EAN: 9783934104501
Preis: 14,80 Euro / 16,80 CHF

Regakaman - Geboren in Kurdistan


Die wahre Geschichte von Nura und ihrer Tochter
von Michael Schürle 

Das Buch erzählt vom Leben einer kurdischen Mutter und ihrer Tochter: Eine Geschichte von Liebe und Zusammenhalt. Der Mut und die Kraft, sich gegen die Widrigkeiten des Krieges, gegen die einengenden familiäre Zwänge und die Schwierigkeiten in einem fremden Land zun stellen, sind beeindruckend.
Der Autor hat einfühlsam das Leben der beidenFrauen in ergreifender Unmittelbarkeit erzählt. Ein Buch, das durch Authentizität und Aktualität überzeugt.

aufblühen dürfen ...

68 Seiten
Auflage: 2014
ISBN13/EAN: 9783934104440
Preis: 9,00 Euro / 12,00 CHF

aufblühen dürfen ...


Gedichte
von Edith Seifert 

In ihren Gedichten nimmt Edith Seifert die Menschen in die Landschaften ihrer Seele mit. Ihr Buch soll Mut machen, sich auf den Weg zu sich selbst zu machen, zu sich zu stehen und „aufblühen“ zu dürfen in all seiner Schönheit.

 

Der überforderte Mensch

88 Seiten
Auflage: 2013 (3. Auflage)
ISBN13/EAN: 978-3-934104-06-8
Preis: 12,80 Euro / 16,80 CHF

Der überforderte Mensch


Chronisch müde - erschöpft - ausgebrannt
von Markus Treichler 

Was bedeutet es, wenn in einer Zeit zunehmender Schnelllebigkeit, Informationsflut und Globalisierung die Krankheiten immer chronischer werden; wenn es immer mehr chronische Müdigkeit, Erschöpfung und Burnout-Zustände gibt; wenn Schmerzzustände chronifizieren und Identitätskrisen sich häufen?
Wie sind solche Krankheitsbilder vor dem Hintergrund unserer Zeit zu verstehen und wie kann man sie behandeln…?

Der Stern des Menschen

96 Seiten
Auflage: 2005
ISBN13/EAN: 978-3-934104-23-5
Preis: 12,80 Euro / 19,80 CHF

Der Stern des Menschen


Legenden und Erzählungen
von Hans Treichler 

»Im Blick auf die aktuellen Zeitverhältnisse entstanden die Legenden und Erzählungen, in welchen der Mensch auf seinem schicksalhaften Weg zur Selbstverwirklichung dargestellt werden soll ...« (Aus dem Vorwort)

Mensch im Aufbruch

64 Seiten
Auflage: 2011
ISBN13/EAN: 978-3-934104-40-2
Preis: 12,80 Euro / 19,80 CHF

Mensch im Aufbruch


Gedichte 2007 - 2010
von Hans Treichler 

Gedichte 2007 - 2010

Cafe Balzac

176 Seiten
Auflage: 2012
ISBN13/EAN: 978-3-934104-41-9
Preis: 14,80 Euro / 19,80 CHF

Cafe Balzac


86 Stühle - und keine Couch
von Anne Vogel 

Anne Vogel hat das Balzac elf Jahre lang geführt. Sie erzählt in diesem Buch ihre Erlebnisse und Erfahrungen mit Musikern, Freunden und Gästen, für deren Sorgen und Probleme sie immer ein offenes Ohr hatte.

Der Klimasturz im Begegnungsraum

88 Seiten
Auflage: 2005 (2. Auflage)
ISBN13/EAN: 978-3-934104-10-5
Preis: 9,80 Euro / 16,80 CHF

Der Klimasturz im Begegnungsraum


Eine Generation sucht Kontakt
von Felicitas Vogt 

Die Autorin stellt in dem Buch die heutige Begegnungskultur, vor allem mit den Jugendlichen, in ein besonderes Rampenlicht. Dabei sind folgende Kernfragen wegleitend: Wie kann bei Konflikten Abstand genommen werden von den rein lösungsorientierten Strategien, um Entwicklung überhaupt wieder einen Raum zu geben? Wie werden Fesselungen der modernen Nichtbeziehungsformen entlarvt und Wege aufgesucht, die eine Begegnungskultur wieder möglich machen? Wie kann die eigene vernachlässigte Gefühls- und Erlebnislandschaft neu belebt werden und sich richtungsweisend für wirklichen Kontakt entwickeln?

DU unterm Regenbogen

96 Seiten
Auflage: 2009
ISBN13/EAN: 978-3-934104-33-4
Preis: 14,80 Euro / 22,80 CHF

DU unterm Regenbogen


Stärker als Menschen und Götter
von Winfried-Johannes Zastrow 

Die in diesem Bändchen zusammengestellten, zumeist recht kurzen Gedichte, wollen keine besondere lyrische Stilrichtung vertreten oder gar schaffen und suchen auch keine Zuordnung. Beides würde den unmittelbaren skizzenhaften Charakter nur stören. Sie entstanden alle spontan wie Reflexe auf bewegter Wasserfläche, - sowohl in selten glücklichen, wie auch in ernsten oder einfach beeindruckenden Lebensmomenten. Meistens waren es Erlebnisse auf Mal-Reisen im Ausland - vornehmlich in Griechenland - oder auch bei Spaziergängen in die heimische Natur, zuweilen nur ins eigene Gemüt - mit Maleraugen... Die südliche Wäme, wie die nördliche Kühle, können unmittelbar skizzenhaft durchschimmern.